Platonic Potion

Liebe ist erlernbar.
Glück ist erlernbar.
Erfolg ist erlernbar.
Reichtum ist erlernbar.
Erleuchtung ist erlernbar.

Bei all diesen Begriffen handelt es sich um Beschreibungen innerer Dimensionen.
Es handelt sich um Fähigkeiten, die jeder Mensch erlernen kann. 

Das philosophische Tagebuch

"The (r)EVOLution of learnable enlightenment"

und das

"Psychedelic Paperwork"

Creator Journal sind out now.

Herzlich willkommen im Leben, Sein und Werden von Samuel "KRoNE" Kron.
Erleuchtung ist erlernbar. Die Utopie ist realisierbar.
Liebe ist bedingungslos. Das Bewusstsein ist grenzenlos.

Willkommen im Kaninchenbau.


Mein Name ist Samuel F. Kron.

Ich bin der CEO des Unternehmens "Psychedelic Science".
In diesem Zusammenhang darf ich mich euch vorstellen als

Trip teacher & Kronenchakra-Coach
✖ Künstler & Philosoph der (r)EVOLution of limitless love

Ich glaube an ein göttliches Geschenk der Seele, den doppelten G-Punkt zwischen der Gesundheit und dem Genuss. Ich glaube an die doppelte Erleuchtung, die ich für einen Skill, für eine jedem Menschen zugängliche Fähigkeit halte. So besteht mein Schaffen heute intentional wesentlich darin, anderen Menschen das Erfahrungswissen zugänglich zu machen, das mich auf eine Ebene des Bewusstseins gebracht hat, auf der ich ungebundene Dankbarkeit, freie Verbundenheit und loslassende Liebe als fast durchgehenden Flow-State des kreativ-schöpferischen Bewusstseins leben und die dabei entstehende spirituelle Kunst und psychedelische Lebensphilosophie mit der Menschheitsfamilie auf tausend verschiedenen Wegen teilen darf. Ich würde mich geehrt fühlen, wenn ich auch deine seelische Reise ein wenig begleiten und dich darin coachen darf, den doppelten G-Punkt der doppelten Erleuchtung nachhaltig in deinem Leben zu stimulieren. 

Hochachtungsvoll,

In Liebe,

Samuel


🧘🏼‍♂️

Welcome to the (r)EVOLution of learnable enlightenment 

❤️🧡💛💚💙💜🖤🤍

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

formulierte einst der Philosoph Friedrich Nietzsche und traf hierbei bezüglich einer der ältesten Kunstformen der Menschheitsgeschichte den Nagel wohl auf den Kopf. Die Einzigartigkeit musisch-ästhetischer Erfahrungen kann in meinen Augen nicht hoch genug geschätzt werden - ganz gleich, ob es sich dabei nun um Wagner und Vivaldi auf dem klassischen Plattenspieler oder den ekstatischen Rausch einer Konzertnacht zwischen tausenden von Menschen handelt. Musik erzeugt Verbundenheit. Musik erschafft einen fließenden Zustand des Bewusstseins. Musik ist die Essenz der puren Liebe jener, die sie zum Erklingen gebracht haben. 

"Die Natur ist ein Brief Gottes an die Menschheit"

brachte der antike griechische Denker Platon zum Ausdruck. Wer sich in die Schönheit der Natur begibt und vertieft, wird Platons Interpretation dieser sicherlich bejahen. Die Natur offenbart uns ihren immanent transzendentalen Wirklichkeitscharakter im Funken des Lebens zwischen den Zeilen. In den kleinen Momenten der Freude an der Bildung, der Neugierde auf das Unbekannte, den Augenblicken der spontanen, unerwarteten Harmonie und Glückseligkeit. All dies ist für mich Bestandteil dessen, was Platon als den göttlichen Brief der Natur bezeichnete, den zu lesen es mehr als wert ist. 

Durch den Eintritt in die Epoche der Moderne haben der Rationalismus, der Dualismus und der wissenschaftliche Materialismus eine kollektiv weitreichende Entzauberung der Mystik und der Spiritualität vorangetrieben. Doch befinden wir uns inmitten des Sturms, der uns als das 21. Jahrhundert bekannt ist, gerade an einer Zeitenwende, die ein neues Denken und neue Paradigmen hervorbringen wird, beziehungsweise bereits dabei ist, dies zu tun. So formen etwa die integrale Philosophie und Spiritualität, die holistischen Bewegungen, die Umweltbewegungen und sozialen Bewegungen so wie auch beispielsweise die Wissenschaften der Epigenetik und der Quantenphysik klar erkennbare Strukturen einer sich momentan neu herauskristallisierenden Welt, die den göttlichen Brief der natürlichen Wirklichkeit auf eine tiefgreifende Art und Weise für sich wieder entdeckt. 

Zu diesem spirituell-evolutionären Prozess einen bescheidenen Teil beitragen zu dürfen, ist ein wesentlicher Teil der Aufgabe, der ich mein Leben gewidmet habe. Thematische Schwerpunkte auf der Reise meines idealistischen Schaffens bilden die Spiral Dynamics Theorie, der integrale Ansatz und der holistische Ansatz, die "ewige" Philosophie, die Quantenphilosophie und die politische Philosophie sowie die Epigenetik, die Spiritualität und die Kunst. 

In meiner "Bewusstseinsbibliothek" befindet sich eine Darstellung der mir als bedeutsam erscheinenden Literatur aus dem gesamten Spektrum der Spiritualität, der Wissenschaft und der Philosophie. Zudem sind hier meine Podcasts "Bildung des Bewusstseins" und "Holismus & Hip Hop" sowie jegliche Artikel, Interviews und Projekte zu finden, an denen ich in den vergangenen Jahren beteiligt gewesen bin. Zu guter letzt sollen meinerseits entstehende Gedichte, Essays, Zeichnungen, Photographien und Skulpturen ebenfalls hier dokumentiert werden. 

 

"Ist das Reich der Vorstellung revolutioniert…

 … so hält die Wirklichkeit nicht stand,“ wie bereits Hegel wusste. Nach meinem Verständnis und Erleben handelt es sich bei der menschlichen Existenz um einen göttlichen Prozess der kosmologischen, spirituellen Liebe und der schier unerschöpflichen Kreativität, die zum Ausdruck gebracht werden wollen. 
 
Bereits zu Kindertagen durfte ich dankenswerterweise anhand von LEGO-Bausteinen erfahren, wie viel Freude es bereiten kann, in vollen Zügen aus dem platonischen Meer der Möglichkeiten, dem quantenphilosophischen Ozean zu schöpfen und dabei Potenzialität in Aktualität, Möglichkeiten in eine Wirklichkeit zu verwandeln. 
 
Das Erschaffen eigener Welten hatte in meiner Entwicklung auf mich somit bereits in jungen Jahren eine stark faszinierende Wirkung, deren kreative Grenzen ich seitdem ausgelotet und mich dabei zunehmend auch an Filmproduktionen in verschiedenen Disziplinen versucht habe. 
 
Neben meinen Musikvideos als KRoNE arbeite ich derzeit an einer philosophisch-spirituellen Masterclass sowie an verschiedenen Informationsfilmen und Unterhaltungsfilmen. Treten sie gerne in meinen ganz persönlichen Kinosaal hinein und steigen sie in der Betrachtung der Leinwand meines Lebens den Kaninchenbau des „KRoNE Cinematic Universe“ hinab! 

Name des Termins

Kostenlos

Meld dich gerne auch schriftlich bei mir!

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Unser Unternehmen